Filmabend #2 – Die Verachtung (1963)

rechtzeitig zum adventbeginn laden wir zum zweiten filmabend im rahmen des kleinraum.zyklus.nach einer spannenden dokumentation über die kowloon walled city, gibt es diesmal einen (in g&e vorlesungen) oft erwähnten aber kaum gesehenen filmklassiker der frühen 60er Jahre zu sehen, dessen kulisse, die casa malaparte zu einer architekturikone avancierte. die starbesetzung umfasst neben brigitte bardot, michel piccoli und jack palance auch den österreichischen regiseur fritz lang, der sich selbst spielt. alles in allem: ein must see!:)

 

wie immer servieren wir parallel zum augenschmaus popcorn und auch der durst wird mit bier, glühwein und co gestillt.

wir freuen uns auf einen gemütlichen abend mit euch!!!